View job here

Die Initiative Musik gGmbH ist die zentrale Fördereinrichtung der Bundesregierung und der Musikbranche für die deutsche Musikwirtschaft. Sie wird getragen von der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) und dem Deutschen Musikrat sowie finanziell unterstützt von der GVL und der GEMA. Sie erhält Fördermittel von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und dem Auswärtigen Amt.

Die Gesellschaft erweitert ihre Geschäftsfelder. Wir suchen daher im Auftrag der Gesellschafter zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen weitere/n

 

Geschäftsführer (m/w/d)

 

in Vollzeit. Sie sollen vornehmlich die Leitung der Bereiche Events, Export, New Business, politische Kommunikation sowie Eigen- und Kooperationsprojekte übernehmen. Beide Geschäftsführer/innen sollen gleichberechtigt die unter ihnen aufgeteilten Aufgabenbereiche der Einrichtung wahrnehmen.

Wir bieten:

  • ein vielseitiges Aufgabenfeld mit großem Gestaltungsspielraum an den Schnittstellen von Musik- und Kulturwirtschaft, Öffentlichkeit und Administration
  • ein motiviertes, kompetentes und freundliches Team
  • ein modernes Büro in Berlin Mitte
  • Eine attraktive Vergütung entsprechend Ihrer Berufserfahrung und Ihren Qualifikationen

Sie bringen Kompetenz in folgenden Bereichen mit:

  • Fachliche, wirtschaftliche und organisatorische Leitung des Verantwortungsbereichs, inklusive Aufbau, Entwicklung und Pflege von Planungs-, Kontroll- und Informationsstrukturen einschl. Definition und Überwachung von Kenngrößen und Meilensteinen zur Erreichung definierter Ziele
  • Strategische Planung und Realisierung neuer Projekte für die Zukunftstrends in der Musikbranche
  • Entwicklung und Umsetzung attraktiver und innovativer Veranstaltungsformate im In- und Ausland, vor allem im Hinblick auf Musikpreise, Seminare, Tagungen und Kongresse
  • Pflege und Ausbau regionaler, nationaler und internationaler Netzwerke in allen Bereichen der Musikwirtschaft, wie Live, Recording, Publishing
  • Entwicklung nachhaltiger Konzepte und Optimierung in den Bereichen Event und Export
  • Zielorientiertes Finanzmanagement, Einwerbung von Kooperationspartnern, Drittmitteln und Sponsoren

Sie sollten diese Qualifikationen erfüllen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als Kulturmanager/in, Betriebswirt/in oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im Kulturbetriebsmanagement oder Musikmanagement, vorzugsweise in einer vergleichbaren Kultureinrichtung oder einem Musikunternehmen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Durchführung und Umsetzung großer Projekte sowie eine entsprechende Vernetzung im In- und Ausland
  • Verhandlungssicherheit und –geschick sowie hohe Beratungs- und Kommunikationskompetenz in deutscher und englischer Sprache
  • Verständnis für die Bedürfnisse der unterschiedlichen Stakeholder aus Politik, Wirtschaft und Kultur sowie die Fähigkeit, mit diesen adäquat zu kommunizieren
  • Zielorientierter, motivierender und wertschätzender Führungsstil, kooperativ und loyal in der Doppelspitze, Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Personalverantwortung
  • Interesse an Musik und ihrer Bedeutung als gesellschaftlich gestaltende Kraft.

Interessiert? Dann schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins bis zum 21. Februar an holger.adams@hrexecutiveconsulting.de.

 

Mehr über die Initiative Musik finden Sie auch unter www.initiative-musik.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!